Social Media

Facebook

 

 

Facebook Social Stream

20. Oktober 2017 – 17:39 Uhr
Unser Partizipationsteam ist zusammen mit der MVV in Franklin bis Ende 2020 aktiv. Partizipations-Pate Dietmar Miller fühlt sich dort schon ganz heimisch, trotz Baustelle ;-)

geteilter Inhalt von:

Die Konversionsfläche FRANKLIN-Mannheim wird zu einem neuen Stadtquartier. Die MVV Energie AG verknüpft dort Energie mit Innovationen und der Kraft der Gemeinschaft. Im Interview berichtet Innovationsmanager Dr. Robert Thomann mehr über das smarte Zukunftsprojekt aus Baden-Württemberg. #FutureCitiesBW Franklin ist eine von rund einem Dutzend C/sells-Citys in Süddeutschland. https://voicerepublic.com/talks/wie-ein-smartes-stadtquartier-entsteht-franklin-in-mannheim

Dieser Post hat Kommentare:

  • Melanie Peschel schreibt:
    Kannst auch noch einen Bauplatz dort kaufen Dietmar Miller ;-)
  • Dietmar Miller schreibt:
    zum Glück könnte ich dann mein E-Moped auch vor Ort laden
20. Oktober 2017 – 16:33 Uhr

geteilter Inhalt von:

Die Lenkungsgruppe „Energie“ im Strategiedialog Automobilwirtschaft Baden-Württemberg hat sich zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Dem Kreis gehören Fachleute der Automobilbranche, der Energieversorger und Netzbetreiber sowie von Hochschulen und Verbänden an.
18. Oktober 2017 – 08:15 Uhr
Partizipations-Team auf Reisen...

Dieser Post hat Kommentare:

  • Melanie Peschel schreibt:
    ...und die großartige TP1-Kollegin Julia Hage in stuttgart getroffen - morgens um fünfe
17. Oktober 2017 – 19:42 Uhr
Mit von der Partie beim Partizipationstreffen seitens SmartGridsBW: GF Arno Ritzenthaler, AP-Leiterin Melanie Peschel, Regionalkoordinationsleiter Jan Schuck.

geteilter Inhalt von:

Was war heute bei #Csells so los? Was unsere über 50 Projektpartner mit mehr als 300 Personen im einzelnen gemacht haben posten wir jetzt nicht - aber die Fachgruppe #Partizipation kann was zeigen: Auf der grünen Wiese Fragen aufgeworfen zum Thema Markenkommunikation zu C/sells. Danke an alle Mitmacher heute!
17. Oktober 2017 – 11:50 Uhr
Gemeinsam funktioniert es am besten! Das hat sich auch Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. gedacht, und zusammen mit Solar Cluster BW und StoREgio den "Koordinierungskreis Smart Grids" gegründet. Ziel ist es, durch einen kontinuierlichen Austausch zwischen den Vereinen eine möglichst effiziente Arbeitsweise zu gewährleisten. Den kompletten Beitrag finden Sie hier: http://www.smartgrids-bw.net/nc/newsdetails/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=66&cHash=b0ca611735da2749464daff84ec75872

geteilter Inhalt von:

Auf Einladung von Umweltminister Franz Untersteller kamen am 10. Oktober die Verantwortlichen der vom Land Baden-Württemberg geförderten Vereine Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg und Solar Cluster BW sowie des rheinland-pfälzischen StoREgio zusammen.

C/sells Social Web